Druckservice für Blankokarten

blanko-karten

„à la carte“ bietet Ihnen aber nicht nur die bedruckbare Blankokarte in allen Formaten, sondern übernimmt auf Wunsch auch gern den Druckservice. Schließlich liefert nicht jeder heimische Drucker optimale Ergebnisse und vor allem größere Mengen lassen sich zu Hause kaum bewältigen. Dank modernster Digitaldruckmaschinen kann „à la carte“ einen einwandfreien Druck Ihrer Blankokarte gewährleisten. Der Druckservice umfasst dabei sogar die Zusendung einer Originalkarte zur Freigabe. Erst wenn diese Musterkarte zu 100 Prozent gefällt, wird die Blankokarte bedruckt und innerhalb von drei bis fünf Arbeitstagen ausgeliefert. Aufgrund der Spezialisierung auf die Herstellung von Blankokarten in Verbindung mit der Druckerei können wir auch ausgefallene Wünsche wie den Druck von Büttenkarten oder Sonderformate erfüllen. Gerne stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen beratend zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 0711 / 9 01 80 94 oder per Mail unter der Adresse verkauf@alacarte-stuttgart.de

Blankokarte zum Drucken

Dank des Fortschritts der Druckertechnologie kann die Blankokarte heute auch sehr gut selbst bedruckt werden. Allerdings können viele Drucker lediglich eine Grammatur von bis zu 200 g / m² verarbeiten. Hochwertige Einladungskarten sollten aber eine Grammatur von mindestens 220 g/m² aufweisen. Das klingt nach einem Problem, jedoch ist es ganz einfach zu lösen. In diesen Fällen kann man sich nämlich mit einem Einlegeblatt mit etwa 100 g/m² behelfen! Für Hochzeitskarten und Einladungskarten werden Einladungen mit Bildern immer beliebter. Für eine wirklich gute Druckqualität benötigt man hier spezielle Fotokarten mit einer entsprechenden Oberfläche. Die Firma „à la carte – exklusive Kartenfertigung“ hat den Trend zur Blankokarte erkannt und ein Sortiment von hochwertigen und bedruckbaren Blankokarten zusammengestellt. Die große Auswahl umfasst nicht nur alle Formate, sondern auch Oberflächen von matt bis glänzend, im Farbton weiß oder in creme.

Eine Blankokarte, viele Möglichkeiten

Immer wenn ein besonderer Anlass ins Haus steht, sieht man sich wieder vor die Qual der Wahl gestellt: Welche Karte ist zu wählen? Oft sind Kartendesigns langweilig oder es ist schlicht und einfach nichts Passendes dabei. Kein Wunder, dass die Blankokarte immer beliebter wird. Ob Einladungen, Firmenjubiläen oder Geburtstage – die Blankokarte passt einfach immer. Natürlich ist etwas Kreativität gefragt, doch der Vorteil ist, dass man genau das bekommt, was man sich von seiner Karte wünscht. Dabei sind die Gestaltungsmöglichkeiten genauso vielfältig wie die Anlässe. Denn die Blankokarte kann sowohl gebastelt, sprich selbst beklebt und beschrieben, als auch bedruckt werden.

Der persönliche Touch

Um der Einladung oder Grußkarte eine besonders persönliche Note zu geben, wird so mancher gern selbst kreativ. Bei der Blanko Karte sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, denn sie kann auf unzählige Weise gestaltet werden. Hierfür stehen viele verschiedene Materialien wie diverse Seidenpapiere, Elefantenhaut oder Kreativpapiere mit den unterschiedlichsten Motiven sowie Sticker zur Verfügung. Diese sind nicht nur mit Schriftzügen wie „Einladung“, „Menü“ oder „Danksagung“ in Gold oder Silber erhältlich, sondern auch in Form von gängigen Motiven wie Kreuzen, Zahlen oder Herzen. Um Einlegeblätter in der Blanko Karte zu befestigen, werden gern Organzabänder oder Satinbänder genutzt. Um die detailreich verarbeitete Blanko Karte noch aufzuwerten, steckt man sie am besten in ein passendes Kuvert aus dem gleichen Material, damit der Gesamteindruck stimmig ist.

Blanko Karte zum Selberbasteln

Die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Blanko Karte machen es besonders wichtig, dass im gewünschten Material auch alle erdenklichen Formate zu erhalten sind. Das benötigte Spektrum reicht von DIN A 7 oder noch kleiner für Tischkarten, über DIN A 6 oder DIN B 6 für Einladungskarten und Danksagungen bis hin zu DIN A 5 für Menükarten. Die Firma „à la carte – exklusive Kartenfertigung“ hat sich mit ihrem „Kartenzauber“ diesen hohen Anforderungen gestellt.  Im Karten-Konfigurator von „à la carte“ ist eine Auswahl an Blanko Karten zu finden, die keine Wünsche offen lässt. So lässt es sich bewirken, dass von der Einladungskarte über die Tischkarte bis hin zur Danksagung alle Karten in einem einheitlichen Design gestaltet sind und damit sozusagen einen Rahmen um die Feier bilden.

Eine Karte für alle Fälle

Unter einer Blanko Karte versteht man eine neutrale Karte beziehungsweise einen Kartenrohling,  der zu Hause eigenständig bedruckt oder in Handarbeit weiterverarbeitet werden kann. Eine solche Blanko Karte findet nicht nur Anwendung um individuelle Glückwünsche auszusprechen, sondern auch um Einladungen für die verschiedensten Anlässe anzufertigen. Besonders für Hochzeitskarten oder für Einladungen zu Geburtstagen ist sie sehr beliebt. Das ist aber bei Weitem nicht der einzige Verwendungszweck für die Blanko Karte. Schließlich werden Blanko Karten auch für Tischkarten, Menükarten, Danksagungen oder sonstige Mitteilungen genutzt.